Nutzungsbedingungen / Impressum

Wettbewerbsregeln

Sie können diese auf der Seite "Reglement" nachlesen : klicken Sie hier

Die Webseite https://www.frankfurt-trophy.com nachfolgend "die Seite" genannt.

Impressum:
ARMONIA
Parc du Peloux
331 chemin de la croix de fer
69400 LIMAS
Frankreich

RCS VILLEFRANCHE n° B342 055 837Telefon +33(0)474688440.

Host dieser Seite und des Domainnamens:
OVH SAS http://www.ovh.com
Geschäftssitz: 2 Rue Kellermann - 59100 ROUBAIX - Frankreich.

Fotokredite: ARMONIA

ARMONIA behält sich das Recht vor, ohne Ankündigung oder vorherige Informationspflicht an die Nutzer (nachfolgend „Internetnutzer“) die gesamte Seite oder Teile der Seite zu verändern oder zu löschen. ARMONIA haftet nicht gegenüber den Internetnutzern oder jedweden Dritten für irgendeine Veränderung der Webseite.

Um die Webseite aufrufen zu können, müssen die Internetnutzer über das in dem jeweiligen Zugangsland gültige gesetzliche Mindestalter für den Konsum von Alkohol verfügen (d.h. ein Mindestalter von 18 Jahren für das Territorium Deutschlands). Ist dies nicht der Fall, so sind die Internetnutzer zum Verlassen der Webseite angehalten.

1. ANNAHME DER ALLGEMEINEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN DER WEBSEITE

Jede Verbindung zur Webseite sowie die Nutzung ihrer Inhalte erfolgen im Rahmen dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen (nachstehend „Allgemeine Nutzungsbedingungen“).
Der Fakt des Zugangs zur Webseite impliziert die Annahme der nachfolgend definierten Vorschriften und Bedingungen sowie die Zustimmung zu den Allgemeinen Nutzungsbedingungen. Jeder Internetnutzer, der sich nicht an diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen hält, muss zwingend auf die Nutzung der Seite verzichten.

Die anzuwendenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen sind jene, die zum Zeitpunkt des Zugangs zur Webseite und der Nutzung der Seite durch den Internetnutzer in Kraft sind.

ARMONIA informiert die Internetnutzer darüber, dass die Allgemeinen Nutzungsbedingungen jederzeit geändert werden können. Diese Veränderungen gelangen dem Internetnutzer zur Kenntnis, wenn er online geht, und werden durch jeden Internetnutzer uneingeschränkt als angenommen betrachtet, der die Seite online aufruft. ARMONIA gewährleistet, dass diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen jederzeit auf der Seite abrufbar sind (vorbehaltlich einer evtl. Störung der ganzen oder Teile der Webseite).

2. PARTNERDIENSTE

ARMONIA bietet dem Internetnutzer den Zugang zu Diensten dritter Partner über Hyperlinks in den verschiedenen Rubriken der Seite an (nachfolgend „Partnerdienste“ genannt). Die Webseite kann auch anklickbare Werbeelemente (Banner, Schalter, Skyscraper…) enthalten, die die Internetnutzer auf Seiten und Dienste Dritter weiterleiten.

Die Partnerdienste sowie die Werbeelemente und Dienste Dritter, denen sie den Zugang ermöglichen, werden von den Partnern, den Werbefirmen oder Drittdarstellern dieser Dienste in völliger Unabhängigkeit und vollständiger Eigenverantwortung vorgestellt.

ARMONIA haftet grundsätzlich nicht für den Inhalt der Partnerdienste, die über die Links auf der Webseite zugänglich sind, weder für die Gesamtheit der Angebote, noch für eingeholte Informationen oder Transaktionen, die auf diesen Partnerdiensten realisiert wurden, wobei die Partnerdienste ausschließlich in einem vertraglichen Verhältnis mit dem Internetnutzer stehen.

Folglich muss jeder Internetnutzer, der sich über die Webseite mit den Partnerdiensten verbindet, ausschließlich die besonderen Nutzungsbedingungen und/oder Verkaufsbedingungen der genannten Partnerdienste akzeptieren. ARMONIA erbringt keinerlei Leistung oder Garantie bezüglich der Partnerdienste, die durch die Internetnutzer genutzt werden, noch bezüglich der oben erwähnten Werbeelemente. Folglich lehnt ARMONIA jegliche Verantwortung für den Fall ab, dass die Partnerdienste, die Inhalte und Werbungen Dritter den geltenden rechtlichen Vorschriften und Regulierungen widersprechen.

Trotzdem bemüht sich ARMONIA, den Partnerdiensten und/oder betroffenen Dritten jegliche Fragen und Beschwerden der Internetnutzer bezüglich dieser Dienste weiterzugeben. Damit ARMONIA den Gegenstand ihrer Bitte sowie den betroffenen Partnerdienst identifizieren kann, bemühen sich die Internetnutzer um die Übermittlung präziser Informationen.

3. VERFÜGBARKEIT DER SEITE

ARMONIA bemüht sich um die ständige Verfügbarkeit der Webseite und Dienste, unterliegt jedoch keiner diesbezüglichen Verpflichtung. ARMONIA kann daher ohne Vorankündigung oder Vorabinformation den Zugang für die Internetnutzer unterbrechen, und zwar zur Pflege und Aktualisierung der Seite oder aus sonstigen technischen oder redaktionellen Gründen, ohne dass ARMONIA gegenüber den Internetnutzern oder irgendwelchen Dritten für die Konsequenzen solcher Unterbrechungen haftbar gemacht werden kann.

Darüber hinaus kann ARMONIA nicht haftbar gemacht werden, wenn Internetnutzer durch technische Störungen oder sonstigen, jedoch nicht auf sie begrenzten, Problemen keinen Zugang zur gesamten Webseite oder Teilen der Seite erhalten kann, wie:
- Überlastung des Netzes,
- Ausfall des Internet-Providers,
- menschlicher Fehler oder elektrische Ursache,
- jeglicher bösartiger Eingriff,
- Ausfall und/oder Überlastung der Telefonverbindungen,
- jedwede Fehlfunktion der Software oder Hardware,
- ein Fall höherer Gewalt.

4. ANMELDUNG / ERÖFFNUNG EINES NUTZERKONTOS

Anmeldung
Der Zugang zu bestimmten nutzbaren Diensten der Webseite kann durch die Identifikation des Internetnutzers, die Validierung eines Anmeldeformulars sowie die Nutzung eines spezifischen Kontos (nachstehend „Nutzerkonto“) bedingt werden.

Minderjährige dürfen sich nicht anmelden und ein Nutzerkonto eröffnen.

Mit der Eröffnung seines Nutzerkontos muss jeder Internetnutzer eine persönliche Nutzer-ID wählen sowie ein Passwort. Zum Zeitpunkt dieser Anmeldung wird der Internetnutzer auch aufgefordert, ARMONIA mit Hilfe eines Anmeldeformulars Informationen persönlichen Charakters (wie Name, Vorname, Internetadresse, Telefonnummer, Postadresse, Geburtsdatum, Region …) zu übermitteln, die entsprechend den unter nachfolgendem Punkt 5 definierten Bedingungen behandelt werden. Der Internetnutzer wird über den obligatorischen oder fakultativen Charakter der in diesem Zusammenhang zu erteilenden Informationen informiert.
Jeder Internetnutzer verpflichtet sich zur Übermittlung aller im Anmeldeformular erbetenen obligatorischen Informationen. Beim Unterlassen von Antworten auf obligatorische Fragen kann der Internetnutzer die Eröffnung seines Nutzerkontos nicht gültig machen.

Jeder Internetnutzer verpflichtet sich zur Eröffnung und Nutzung eines einzigen Nutzerkontos sowie der Übermittlung von zutreffenden und aktuellen Informationen, die die Rechte Dritter (insbesondere Nutzung in der übermittelten Internetadresse oder in der Nutzer-ID: eines Patronymikums, des Markenzeichens anderer oder von durch das Recht auf geistiges Eigentum geschützten Schaffenselementen) nicht beeinträchtigen oder der öffentlichen Ordnung und den guten Sitten entgegenstehen.

Im Falle der Abweichung der Internetnutzer von seinen vorgenannten Verpflichtungen kann ARMONIA die Veränderung der Internetadresse und/oder des Passworts verlangen. Wird die Veränderung eines dieser Elemente abgelehnt, behält sich ARMONIA das Recht vor, das Nutzerkonto zu löschen.

Jedem Internetnutzer, der mehrere Nutzerkonten eröffnet oder falsche Identifikationsdaten übermittelt, können durch ARMONIA jedoch gleichfalls alle Nutzerkonten gelöscht oder gesperrt werden.

ARMONIA kann nicht haftbar gemacht werden, wenn sie die Daten des Internetnutzers bezüglich seiner Kontoeröffnung nicht oder aus Gründen der Inkompatibilität oder technischer Fehler der Geräte des Internetnutzers (Internet-Server, Hardware, Software, etc.) unleserlich erreichten.

Einsatz von Benutzernamen und Passwörtern
Die ARMONIA durch den Internetnutzer im Rahmen seiner Kontoeröffnung übermittelten Informationen sind streng vertraulich. Die Internetnutzer anerkennen ihre umfassende Verpflichtung zur Aufbewahrung und dem vertraulichen Charakter ihrer Benutzernamen und Passwörter.
Es wird unterstellt, dass jeder Zugang zur Webseite über ein Nutzerkonto und/oder die Übermittlung von Daten unter Nutzung eines Nutzerkontos durch den Inhaber des betreffenden Nutzerkontos und in dessen ausschließlicher Verantwortung erfolgt.
Im Falle einer betrügerischen Nutzung seines Passworts und/oder seiner Nutzer-ID ist jeder Internetnutzer verpflichtet, ARMONIA davon umgehend in schriftlicher Form zu informieren.

5. SCHUTZ DER PERSÖNLICHEN DATEN

Einwilligung
ARMONIA kann eine Datei mit den durch die Internetnutzer der Seite im Verlaufe der Eröffnung eines Nutzerkontos und ihrer Anmeldung übermittelten Informationen bilden. Der Internetnutzer ist über die Sammlung und die Behandlung der ihn betreffenden Daten durch ARMONIA informiert und gibt seine ausdrückliche Einwilligung zur Erstellung einer solchen Datei.
ARMONIA verpflichtet sich, das geltende Recht bezüglich des Schutzes der Privatsphäre und der persönlichen Daten der Internetnutzer der Dienste sowie deren Vertraulichkeit zu respektieren.
ARMONIA informiert zugleich die Internetnutzer darüber, dass die durch Letztere übermittelten Daten durch ARMONIA auf deren Anforderung an rechtspflegende Behörden übermittelt werden können.

Rechte des Internetnutzers
Gemäß Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 zum Internet, den Daten und deren Schutz („Datenschutzgesetz“) informiert ARMONIA den Internetnutzer über sein grundsätzliches, schriftlich auszuübendes Recht, alle ihn betreffende persönliche Daten, über die ARMONIA verfügt, zu akzeptieren, abzulehnen, zu verändern oder zu löschen."

Gemäß Gesetz Nr. 2007-451 vom 25. März 2007 zur Anwendung des Gesetzes vom 6. Januar 1978 müssen die Anträge der Internetnutzer in schriftlicher Form erfolgen, unterschrieben sein und eine Fotokopie eines Identifikationsdokuments mit der Unterschrift des Inhabers enthalten. Der Antrag muss die Adresse enthalten, an die die Antwort erfolgen soll. ARMONIA verfügt über eine Frist von 2 (zwei) Monaten nach Erhalt des Antrags für die Antwort.

Adressat(en) der persönlichen Daten des Internetnutzers
Die Internetnutzer sind informiert, dass die sie betreffenden Informationen mit persönlichem Charakter erforderlich sind, um bestimmte Dienste auf der Webseite nutzen zu können, insbesondere die Realisierung und Steuerung ihrer Anmeldung, und dass diese Informationen gleichfalls an dritte Leistungsträger von ARMONIA zwecks Gewährleistung der Funktion der betreffenden Leistungen übermittelt werden können.

Während der Eröffnung ihres Nutzerkontos und/oder gelegentlich ihrer Nutzung bestimmter Leistungen der Seite können die Internetnutzer zur Bestätigung des Erhalts von kommerziellen Angeboten durch Vermittlung durch ARMONIA von deren Seite sowie auch von anderen Unternehmen oder Verbänden sowie des Empfangs solcher Angebote auf dem Wege von elektronischen Mitteilungen (Email, SMS, etc.) aufgefordert werden.

ARMONIA informiert den Internetnutzer, dass er im Falle des Fehlens seiner ausdrücklichen Einwilligung der Nutzung von durch ihn übermittelten Informationen zwecks Akquise und - gemäß Artikel L. 34-5 des Gesetzes zur Post und elektronischen Kommunikation – nichtsdestoweniger Ziel einer Direktakquise durch elektronische Post von ARMONIA bezüglich der Produkte und Leistungen sein kann, die denen durch ARMONIA auf der Webseite angebotenen entsprechen.

In diesem Fall kann der Internetnutzer jederzeit – ohne Gebühren – seine Ablehnung jeglicher weiteren Werbung erklären.

6. ERWIDERUNGSRECHT

In Anwendung von Artikel 6 IV des Gesetzes Nr. 2004-575 vom 21. Juni 2004 zur Sicherheit der digitalen Wirtschaft billigt ARMONIA jeder physischen oder juristischen Person, die auf der Webseite genannt oder bestimmt ist, das Erwiderungsrecht zu.
Gemäß der geltenden Regelung bestimmt ARMONIA zu diesem Zweck den Redaktionsleiter der Seite als Verantwortlichen für die sich aus dem Erwiderungsrecht auf Antwort ergebenden Pflichten.

Der Antrag auf das Erwiderungsrecht ist schriftlich zu erstellen.

Er erfolgt mit eingeschriebenem Brief mit Empfangsbestätigung spätestens 3 Monate, nachdem die dazu berechtigende Mitteilung online gegangen ist. Dieser Antrag muss darüber hinaus die Referenzen zur Mitteilung (Titel, Datum, etc.) enthalten, auf die der Internetnutzer antworten möchte, die Benennung der strittigen Passagen sowie die Umstände, unter denen diese Mitteilung veröffentlicht wird (z.B. der Titel des Diskussions- oder Chatforums). Es wird empfohlen, dass dem Antrag auf Erwiderung der Antworttext beigelegt wird, den der Internetnutzer vorschlägt. Darin kann der Internetnutzer sinnvoll auf den Titel der beanstandeten Mitteilung sowie das Datum ihrer Verbreitung hinweisen.

7. RECHT AUF GEISTIGES EIGENTUM

Die Gesamtheit der Elemente der Webseite, insbesondere deren Struktur, ihrer Fotos, Töne und Videos, ihrer Gestaltung sind durch das Autorenrecht, das Markenrecht und das Recht auf geistiges Eigentum im allgemeinen geschützt.

ARMONIA überträgt dem Internetnutzer ab dessen Zugangsberechtigung auf die Webseite das nicht-kollektive, nicht-exklusive persönliche Nutzungsrecht an dem Inhalt der betreffenden Seite. Infolgedessen verpflichtet sich der Internetnutzer grundsätzlich zur Respektierung der Rechte des geistigen Eigentums an den verschiedenen auf der Seite vorgestellten Inhalten, im einzelnen:
- kein Inhaltselement oder Bezug auf die Webseiten ohne vorherige Zustimmung von ARMONIA zu reproduzieren, zu modifizieren, zu verändern, weiter zu verbreiten;
- keinen kommerziellen Gebrauch von den Diensten und der Seite zu machen und selbige nicht weiterzuleiten, ohne die vorherige Zustimmung von ARMONIA ersucht zu haben.
Es wird darauf hingewiesen, dass kein Hyperlink ohne die vorherige und ausdrückliche Einwilligung von ARMONIA auf die Seite verweisen darf. Bei fehlender Zustimmung kann ein solcher Link als Fälschungstatbestand gewertet werden.

Als Herausgeber der Webseite verpflichtet sich ARMONIA zudem, die Rechte geistigen Eigentums anderer zu respektieren. Im Falle, dass der Internetnutzer auf der Seite die Verletzung des Rechts auf geistiges Eigentum feststellt, hat er die Möglichkeit, ARMONIA schriftlich in Kenntnis zu setzen.

ARMONIA weist jegliche Verantwortung bezüglich Verletzungen der geistigen Eigentumsrechte von sich, die einerseits im Rahmen von Vorgängen der Partnerdienste oder andererseits im Rahmen von Hyperlinks auf der Webseite entstehen können.

8. GARANTIEN – HAFTUNG

Die Webseite ist zugänglich und steht den Internetnutzern zur Verfügung, ohne dass ARMONIA irgendeine Garantie der Zugänglichkeit und der Inhalte über diese Seite übernimmt.

ARMONIA gewährleistet nicht, dass die über die Seite verfügbaren Informationen frei von Fehlern und Ungenauigkeiten sind. ARMONIA übernimmt gleichermaßen keine Garantie dafür, dass die Seite oder der Server, der sie zugänglich macht, frei von Viren oder sonstigen gefährlichen Elementen ist.

Trotzdem verpflichtet sich ARMONIA in ihrer Eigenschaft als Herausgeber, sich um die Prüfung der Qualität, Wahrhaftigkeit, Sicherheit und Genauigkeit der Informationen und verfügbaren Daten der gesamten Seite zu bemühen und deren ordentliche Funktion zu gewährleisten, sie darf jedoch für Ungenauigkeiten dieser Informationen nicht in Haftung genommen werden.

Der Internetnutzer ist alleinig verantwortlich für die Nutzung der Webseite und die Interpretation der über die Seite erhaltenen Informationen. ARMONIA weist jegliche Verantwortung für direkte und indirekte Schäden zurück, die in Bezug auf die Nutzung dieser Daten entstehen können.

Grundsätzlich schützt der Internetnutzer ARMONIA vor jeglichen Forderungen, Reklamationen und/oder Verurteilungen wegen Zinsausfällen, durch die sie bedroht oder von denen sie Gegenstand sein könnte oder die gegen sie ausgesprochen werden könnten, einschließlich angemessener Anwaltsgebühren, die in der Verletzung dieser Nutzungsbedingungen und/oder jeglicher Regelungen oder zusätzlicher und spezifischer, auf diese Seite zutreffender Richtlinien durch den Internetnutzer ihre Ursache, Begründung oder Quelle haben.

9. SONDERKLAUSEL
Für jegliche zusätzliche Informationen können die Internetnutzer ARMONIA mit Hilfe des Formulars kontaktieren."